S.O.S. Titanic

Im Film S.O.S. Titanic gibt es wohl drei Handlungsstränge – für jede Klasse auf dem Schiff eine. Drei Klassen, drei Schicksale, drei Geschichten um Liebe und Überlebenskampf: In der 1. Klasse ist es John Jacob Astor, der mit seiner jungen und schwangeren Frau nach New York reist. Aus der 2. Klasse wird die Geschichte eines Hochschullehrers und seiner Romanze mit ener Berufskollegin geschildert und in der 3. Klasse verliebt sich ein irischer Auswanderer in eine andere Irin. Drei Schicksale, drei Hoffnungen an Bord eines Schiffes, das am 15. April 1912 untergeht.

Erzählt werden die Geschichten und natürlich der verzweifelte Kampf ums Überleben nach der Kollision.



Und als Titanic-Plakat:



Der Untergang der Titanic | Der Untergang der Titanic | Impressum | 2017