Schiffsdaten Titanic

Schiffsdaten Titanic

Zum Zeitpunkt ihrer ersten Jungfernfahrt war die Titanic das größte Schiff auf den Weltmeeren. Ihren Status als Königin der Meere behielt der Passagierschiff aber nur fünf Tage. Bis zu ihrem Untergang eben.

Hier die wichtigsten Schiffsdaten der Titanic im Überblick


Schiffsdaten der Titanic
Flagge:Vereinigtes Königreich
Schiffstyp:Linienschiff, Passagierdampfer, Passagierschiff
Klasse:Olympic-Klasse, zu dieser gehörten neben der RMS Titanic noch die RMS Olympic und die HMHS Britannic (Gigantic))
Heimathafen:Liverpool (England)
Reederei:White Star Line
Bauwerft: Harland & Wolff
Baunummer:401
Kiellegung:31. März 1909
Stapellauf:31. Mai 1911
Indienststellung:2. April 1912
Identifizierung: Radio Rufsignal: MGY
UK Offizielle Nummer: 131428
Baunummer: 401
Titanic im Größenvergleich.
Schiffsmaße und Besatzung Titanic
Länge:269,04 Meter (Lüa), 259,08 Meter (Lpp)
Breite: 28,19 Meter
Tiefgang:Maximal 10,54 Meter
Verdrängung:53.147 t
Vermessung46.329 BRT/21.831 NRT
Besatzung:897
Maschine Titanic
Maschine: 2 Vierzylinder-Kolbendampfmaschinen, 1 Niederdruck-Parsonsturbine
Maschinenleistung:51.000 PS (37.510 KW)
Dienstgeschwindigkeit:21 Knoten (39 Stundenkilometer)
Höchstgeschwindigkeit:23 Knoten (43 Stundenkilometer)
Propeller:3
Transportkapazität des Passagierschiffes
Tragfähigkeit:13.767 tons dead weight (tdw)
Zugelassene Passagierzahl:Gesamt: 2453
Passagiere Erste Klasse: 833
Passagiere Zweite Klasse: 614
Passagiere Dritte Klasse: 1006
Sonstiges über die Titanic
RegistriernummerDer Bauwerft: 131428
Breite auf Spanten:28,04 Meter
Blockkoeffizient:0,684
Prismatischer Koeffizient:0,705
Takelung und Rigg
Anzahl Masten:2
Route
Route der Titanic Southampton nach New York City über Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (heute Cobh, Irland)


Der Untergang der Titanic | Der Untergang der Titanic | Impressum | 2017